The Golem

Editors' review

May 13, 2016

Download The Golem

Die dritte Pascal-Grafikkarte nutzt einen kleineren Chip: Nvidias neue Geforce GTX 1060 basiert auf dem GP106. Trotz weniger Shader-Einheiten und schmalerem Speicherinterface soll sie AMDs Radeon RX 480 schlagen und dabei weniger Energie benötigen.

Mini-PC Skull Canyon im Test: Totenkopf-NUC mal nicht von ihren Treibern ermordet

Mini-PC Skull Canyon im Test

Totenkopf-NUC mal nicht von ihren Treibern ermordet

Wo ein Schädel drauf ist, da steckt Hardware für Spieler drin - laut Intel. Beim Skull Canyon, dem Mini-PC mit der schnellsten integrierten Grafikeinheit am Markt, sind die Intel-Treiber kaum problematisch. Dafür hapert es erwartungsgemäß an einer anderen Stelle.

Linux: Der beste schlechte Treiber, den ich je hatte

Linux

Der beste schlechte Treiber, den ich je hatte

Der neue Pro-Treiber für Linux von AMD hätte alle meine Wünsche erfüllen können, und tatsächlich ist der Treiber auf den Polaris-Karten besser als alles andere Verfügbare. Nach dem Test der RX 480 bin ich trotzdem enttäuscht.

  1. Sony-Konsole Auch die Playstation Neo wird Spiele nicht in 4K rendern
  2. Security John McAfee blamiert sich mit angeblichem Whatsapp-Hack
  3. Snapchat Wir kommen in Frieden
Gear 360 im Test: Immer im Bild

Gear 360 im Test

Immer im Bild

Samsungs Gear 360 bietet eine einfache Möglichkeit, Rundumpanoramen anzufertigen und sie beispielsweise direkt bei Facebook oder zu teilen. Im Test erweist sie sich als eine der besten günstigen Kameras am Markt - wenn auch nicht ohne Schwächen.

  1. Hohe Verkaufszahlen Galaxy S7 beschert Samsung Rekordgewinn
  2. Für Mobile und IoT Samsung kauft Cloud- und Node-Spezialisten Joyent
  3. Neue Gerätekonzepte Samsung erwartet bald Smartphones mit biegsamem Display
Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

Radeon RX 480 im Test

Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.

  1. HP Omen 4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner
  2. Radeon M400 AMD veröffentlicht neue alte Notebook-Grafikchips
  3. Hitman Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten

EM-Drive

Der Warp-Antrieb muss noch warten

Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören per Klick auf den Player unter dem Teaser im Artikel.

  1. Langer Marsch Chinas neue Raumfahrt
  2. Raumfahrt Indiens Griff nach den Sternen
  3. Beam ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt

Telefonabzocke

Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt

Wieder einmal wollen mir Abzocker am Telefon weismachen, dass mein Windows-Rechner gehackt ist und sie ihn reparieren müssen. Jetzt lasse ich sie mal machen. Ein Erlebnisbericht.
Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel.

  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze

Battlefield 1 angespielt

Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze

E3 2016 Electronic Arts hatte auf der Spielemesse neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version im Gepäck. In einem dunklen Konferenzraum durfte ich abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Shooters im Ersten Weltkrieg sammeln.

  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg
Hafen: Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

Hafen

Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

Eine der modernsten Hafenanlagen der Welt: Im Containerterminal Altenwerder im Hamburger Hafen ist bereits viel auf Automatikbetrieb umgestellt. Golem.de hat sich zwischen automatischen Portalkränen, selbst fahrenden Elektroautos und scannenden Toren umgeschaut.

  1. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  2. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer
  3. Cybertruppe Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

Geforce GTX 1080/1070 im Test

Zotac kann Geforce besser als Nvidia

Nvidias neue Spieler-Grafikkarten Geforce GTX 1080/1070 sind schnell, effizient, teuer - und doch nur Mittelklasse. Besser macht es Zotacs 1080 Amp Extreme mit mehr Leistung und wuchtiger Kühlung.

  1. Nvidia-Software Geforce Experience setzt künftig einen Account voraus
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit

Star Wars Lego im Test

Das Erwachen der Lustigkeit

Irgendwo ist immer ein Quietscheentchen: Die Lego-Version von Das Erwachen der Macht erzählt die Handlung des letzten Star-Wars-Films - und bietet neben einem soliden Action-Adventure viel gelungenen Humor.

  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Games Disney stellt Spielfiguren-Reihe Infinity ein
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz

Oneplus Three im Test

Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz

Das dritte Smartphone des Herstellers Oneplus dürfte der Konkurrenz noch mehr zu schaffen machen als die Vorgänger - mehr Topausstattung zu diesem Preis gibt es kaum. Dazu ist das Three frei zu kaufen: Dank des abgeschafften Einladungssystems ist die Jagd nach einer Einladung beendet.

  1. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  2. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  3. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

Mobbing auf Wikipedia

Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

Unter der freundlichen Oberfläche des großen Wissens-Projekts brodelt es. Dort wird geschimpft, gesperrt und schikaniert. Für Wikipedia, dessen Kapital eine möglichst breite Beteiligung ist, stellt das ein Problem dar. Die Wikimedia-Stiftung sucht nach Ideen, was dagegen getan werden kann. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören per Klick auf das Audiosymbol unten oder den Player im Artikel.

  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?

Rust

Ist die neue Programmiersprache besser?

Rust soll C und C++ Konkurrenz machen. Wir haben uns angesehen, ob die neue Programmiersprache, mit der Mozillas neue Browser-Engine Servo geschrieben wird, wirklich das Potenzial dafür hat.

  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

Autotracker Tanktaler

Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

Viele Autokonzerne sammeln heimlich die Daten ihrer Fahrzeuge für meist unbekannte Zwecke. Ein Münchner Startup hingegen zeigt, dass die Fahrer mit ihren Autodaten selbst Geld verdienen können.

  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

IT und Energiewende

Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

Die große Koalition regelt den Einbau von elektronischen und vernetzten Stromzählern neu. Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen, die Verbraucher und Solaranlagenbetreiber betreffen.

  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders